Gamification & Game-Design

In jedem Menschen steckt ein natürlicher Spieltrieb. Gamification nutzt den Einsatz von spielerischen Elementen in der Erwachsenenbildung zur Steigerung des Engagements und des Lernerfolgs. Gamification lockert den Online- & Präsenzunterricht auf und steigert die Zufriedenheit der Lernenden. Die Quiz-App von eduGames setzt Gamification auf verschiedenen Ebenen konsequent ein.

3 – 2 – 1 – GO! Live-Game im Unterricht

Die ganze Klasse ist im Spielfieber. In der Einzelspieler-Variante sehen alle Teilnehmenden ihre Spielfigur (Auto, Pferd, Boot etc.) auf dem grossen Präsentations-Screen des Dozenten. Für jede richtige Antwort der Teilnehmerin bzw. des Teilnehmers fährt die eigene Spielfigur in Richtung Ziellinie. Die Spannung steigt, je näher die Spielfiguren der Ziellinie kommen. Der krönende Abschluss: Siegerehrung mit Podest und Konfettiregen.

Live-Game als Teamvariante: Für Grössere Gruppen (ab 20 Personen) oder auch aus didaktischen Gründen (Teamgedanke, Förderung von Diskussionen) gut geeignet. Die Live-Games werden in kleineren Teams (2-3 Personen) gespielt. Die Fragen werden innerhalb der Teams diskutiert und danach über das Endgerät (PC, Laptop, Smartphone) eingegeben.

Live Game „Mount Everest“ als Klassenvariante: Die ganze Klasse spielt gemeinsam ein Quiz. Ziel ist die Besteigung des 8848 Meter hohen Mount Everest. Der Dozent übernimmt die Rolle des Moderators. Die Teilnehmenden diskutieren im Klassenverbund die Frage und einigen sich auf die passende Antwort. Für jede richtige Antwort erklimmt die Seilschaft die nächste Etappe in Richtung Gipfel. Wissenswerte Fakten, Bilder und Videos über den Mount Everest begleiten die Seilschaft und sorgen für ein spannendes Gruppenerlebnis.

Coins – die Belohnung in eduGames

Ein wichtiges Spielelement von Gamification ist das Belohnungssystem. Die Teilnehmenden können in eduGames Münzen (Coins) gewinnen, z.B. beim täglichen Drehen am Glücksrad oder beim Lösen von Quizzes. Mit diesen Coins bekommen die Spieler ein positives Nutzererlebnis. Die Münzen können anschliessend im Shop für diverse Avatar-Gadgets eingetauscht werden. EduGames bietet Firmen und Schulen auch an, eigene Artikel in den Shop aufzunehmen.

Achievements

Durch das Spielen von Quizzes sichern sich die Teilnehmenden neue Errungenschaften (Achievements). Diese virtuellen Auszeichnungen bekommen die Spieler für das Erreichen eines Ziels oder Durchfühen eine bestimmten Handlung.

Gamification-Feedback

Experten sind sich einig, Feedback ist wichtig für die Motivation und den Lernprozess. Ein grosser Vorteil der eduGames Quiz-App gegenüber Standard-Tests ist die unmittelbare Rückmeldung nach dem Beantworten einer Frage. Der Teilnehmende sieht sofort, wie gut er die letzte Frage beantwortet hat. Über 50 passende Texte und Smileys sorgen für ein abwechslungsreiches Feedback.

Der individuelle Avatar

Jeder Teilnehmende schafft sich auf einfache Weise eine eigene Identität in eduGames – persönlich und dennoch anonym. Der Avatar ist ein beliebtes Spielelement und kann beliebig oft angepasst werden. Mit den verdienten Coins hat der Teilnehmende die Möglichkeit, zusätzliche Avatare, farbige Rahmen und Begleiter zu kaufen.