Quiz App

Home » Quiz App

Quiz App: Definition, Einsatz, Tipps

Was ist eine Quiz App?

Ein Quiz ist ein Frage-Antwort-Spiel, bei dem verschiedene Fragen möglichst korrekt beantwortet werden sollen.

Der Begriff «App» steht für eine digitale Anwendung oder Applikation. Es handelt sich um eine Anwendungssoftware für einen bestimmten Zweck. Seit dem Aufkommen der Smartphones wird der Begriff App primär für mobile Apps verwendet.

Verbindet man also die oben beschriebenen Begriffe könnte man den Begriff «Quiz App» mit «Digitale Quiz Anwendung» beschreiben.

Wie wird ein Quiz eingesetzt?

Ein Quiz kann in verschiedenen Versionen gespielt werden, wie beispielsweise in Form …

  • eines Brettspiels
  • eines Kartenspiels
  • einer TV-Quiz-Sendung bzw. Quiz-Sendung im Radio, beispielsweise als Quizduell oder als Frage-Antwort-Spiel mit einzelnen Personen
  • einer Quiz App (Online-App bzw. Mobile-App), welche ein spezifisches Thema wie beispielsweise «Geschichte» oder «Englisch lernen» behandelt oder zahlreiche Fragen aus verschiedenen Themen anbietet
  • einer Online-App, welche in Websites integriert werden kann
  • einer Live-Version im Unterricht oder an einem anderen Event (offline/online)
  • einer Wissensvertiefung bei Schulen (offline/online)
  • einer Lernerfolgskontrolle oder Prüfung (offline/online)

Eine weitere Variante ist ein Content Management System (CMS) in Form einer Software, bei welcher beliebig viele Quizzes online erfasst und gespielt werden können. Ein Beispiel für eine solche Quiz App ist eduGames.

Warum sind Quiz Apps so beliebt?

Menschen und viele Tiere lernen unter anderem durch Spielen. Der Mensch hat einen natürlichen angeborenen Spieltrieb, welcher bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorhanden ist. Deshalb ist bei den meisten Menschen eine grundsätzliche Lust und Freude am Spielen vorhanden.

Ein Quiz kann ohne grösseren Sinn gespielt werden, wie beispielsweise mit Fragen, bei denen die Antwort erraten werden muss. In einem solchen Fall geht es einfach um das Spielen.

Ein Quiz kann aber auch zu einer spielerischen Wissensvermittlung beitragen und so die Lernmotivation und damit verbunden den Lernerfolg steigern. Somit würde das Spiel einen zusätzlichen Sinn erhalten.

Quiz Apps sind deshalb so beliebt, weil sie einfach zu verstehen und so vielseitig eingesetzt werden können.

Wie kann man selber mit einer Quiz App ein Quiz erstellen?

Um selber ein Quiz zu erstellen braucht man eine Quiz App mit einem Content Management System (CMS), so dass die Fragen und Antworten individuell erfasst werden können.

Bei eduGames kann ein Quiz wie folgt erstellt werden:

  • Bei eduGames.app als Dozent/Dozentin registrieren und einloggen
  • Eigene Fragen und Antworten erstellen (Single-Choice, Multiple-Choice, Reihefolge, Zuordnung etc.)
  • Quiz erstellen und die gewünschten Fragen, Bilder und Videos diesem Quiz zuordnen
  • Quiz testen und ggf. Fehler korrigieren
  • Quiz publizieren (adhoc-Spiel, Game-Link versenden, Klasse informieren, Publi-Quiz erstellen etc.)
  • Quiz auswerten (Stichwort: Lernerfolgskontrolle)

Worauf sollte man beim Erstellen einer Quiz App mittels Content Management System (CMS) achten?

Es kommt darauf, wie man ein Quiz erstellen und verwenden will. Wenn Sie einmalig ein kleineres Quiz erstellen wollen, so verwenden Sie am besten ein kostenloses Tool mit einer einfachen Quiz-Erfassung.

Wenn Sie eine Quiz App mehrfach und für verschiedene Zielgruppen verwenden wollen ist eine professionelle Lösung sinnvoll, welche die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Hohe Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Multiplayer-Version, Quizduelle, Team-Varianten
  • Spielerische Elemente wie Punkte oder Münzen sammeln, Autorennen, Bergsteigen etc.
  • Abwechslungsreiches Game-Design, so dass es den Teilnehmenden nicht nach einigen Anwendungen langweilig wird
  • Gute Handhabung
  • Auch für mobile Endgeräte geeignet (Tablets, Smartsphones)
  • Verschiedene Arten von Fragen-Antworten
  • Den Fragen sollten Bilder und Videos zugeordnet werden können
  • Gewährleistung von Sicherheit und Datenschutz
  • Mehrsprachigkeit bei der Benutzerführung
  • Gute Auswertung und Lernerfolgskontrolle
  • Support per E-Mail, per Telefon und auf Wunsch vor Ort

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Schritt? Wählen Sie jetzt aus.

 

Möchten Sie eine umfassende Beratung, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.