Infoanlass

Einsatz Quiz-App an Info-Anlässen

So können Sie Ihren nächsten Infoanlass aufwerten: Teilnehmende eines Info-Anlasses spielen ein kleines Quiz mit allgemeinen Fragen über das Bildungsinstitut oder passend zum Lehrgang. Die Teilnahme ist einzeln oder in Gruppen möglich – abhängig von der Anzahl Teilnehmer. Die potentiellen Studierenden werden auf eine zeitgemässe und spielerische Art und Weise an das Thema herangeführt. Zur Förderung des „Game-Feelings“ wird das Quiz über einen Beamer an die Leinwand projiziert – für alle Teilnehmenden sichtbar.

[rev_slider sliderinfoanlass]

 

» Aufwertung von Infoanlässen mit eduGames (PDF)

Häufig gestellte Fragen aus der Praxis

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

Um einen Infoanlass mit eduGames aufzuwerten benötigen Sie nebst einem Account lediglich Zugang zum Internet. Die Teilnehmenden können über ein beliebiges Engerät (Smartphone, Tablet, Laptop, PC) am Spiel teilnehmen.

Ich habe Bedenken, dass meine Teilnehmer „Spielertypen“ sind

Keine Angst, in jedem Menschen steckt ein natürlicher Spieltrieb. Einmal gestartet packt das Spiel einen Grossteil der Teilnehmenden. Unser Tipp: Spielen Sie das Quiz in kleinen Gruppen, das fördert die Motivation und macht mehr Spass. Mit diesem Gruppenquiz können Sie Ihren Infoanlass aufwerten.

Welche Quiz-Fragen soll ich an einem Infoanlass stellen?

Die Auswahl der Quiz-Fragen ist Ihnen überlassen. Wir empfehlen Ihnen keine zu komplizierten Fachfragen zu stellen, sondern allgemeine Informationen zur Schule oder zum Lehrgang in einer spielerischen Form zu präsentieren. Transportieren Sie den USP Ihrer Schule über die einzelnen Quizfragen.

Wie lange sollte ein Quiz in etwa dauern?

Denken Sie daran, sie möchten Ihren Infoanlass aufwerten und keine stündige Quiz-Show veranstalten. Mit anderen Worten, das Quiz ist ein Bestandteil des Infoanlasses und sollte erfahrungsgemäss nicht länger als 10 Minuten dauern.

Ein Geschenk für die Sieger/innen?

Das ist eine sehr gute Idee – Sieger/innen sollen belohnt werden!