Personalwesen

Home » eduGames Quiz-Tool » Personalwesen

Fit für die Prüfung Sachbearbeiter/in Personalwesen?

50% – 70% – 90% oder sogar 100% aller Fragen richtig beantwortet? Testen Sie jetzt Ihr Personal-Wissen. Es stehen Ihnen 25 ausgewählte Personal-Fragen zur Verfügung. Sehen Sie gleich selbst, ob Sie bereits fundierte Kenntnisse haben, und in welchen Bereichen Sie noch Steigerungspotenzial haben. Praktisch: Sie finden untenstehend auch gleich eine Auswertungstabelle. So können Sie Ihr Test-Resultat in die entsprechende Note umrechnen.

Auswertung – Prüfen Sie Ihr Testresultat

100 Punkte erreicht? Na klar, Sie würden an der als Sachbearbeiter/in Personalwesen an der Prüfung glatt eine 6.0 kriegen. Für eine 5.0 müssten Sie 80 Punkte erzielen, für eine 4.0 (genügend) immerhin noch 60 Punkte. Nachdem Sie Ihr Vorbereitungsquiz auf eduGames gespielt haben, können Sie in der nachfolgenden Tabelle Ihr Resultat ablesen.

Unsere Empfehlung aus der Praxis: Investieren Sie noch einige Zeit in das Studium der Lernunterlagen und festigen Sie Ihr Wissen bis zur Prüfung Sachbearbeiter/in Personalwesen. Repetieren Sie die Fragen zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres Mal und prüfen Sie Ihren Lernfortschritt. Ein besseres Resultat gibt Ihnen Sicherheit für die Prüfung.

100 - 82 Pkt
81- 60 Pkt
59 - 42 Pkt
41 - 20 Pkt
19 - 0 Pkt
Infos zur Auswertung
100 - 82 Pkt
Personal-Champion

Sie haben beim Test der Personal-Fragen über 82 Punkte erreicht und eine Note zwischen 5.1 und 6.0 erzielt. Gratulation, Sie kennen Sich im HR-Bereich bestens aus, haben das Thema sehr gut im Griff und können zuversichtlich auf die Prüfung blicken.

Unsere Empfehlung: Festigen Sie Ihr Wissen bis zum offiziellen Prüfungstermin. Repetieren Sie die Fragen vor der Prüfung ein weiteres Mal. Überprüfen Sie sich insbesondere denjenigen Fragen, bei welchen Sie im Test-Quiz nicht das Punktemaximum erreicht haben – es sind für Sie ja nicht so viele…

81- 60 Pkt
Sie sind im Mittelfeld mit Luft nach oben…

Sie haben beim Test der Personal-Fragen zwischen 62 und 81 Punkte erreicht und eine Note zwischen 4.0 und 5.0 erzielt. Gratulation, Sie hätten mit diesem Resultat die Prüfung Sachbearbeiter/in Personalwesen bestanden – allerdings ohne zu brillieren.

Unsere Empfehlung: Festigen Sie Ihr HR-Wissen bis zur Prüfung. Repetieren Sie die Fragen vor der Prüfung ein weiteres Mal. Überprüfen Sie sich insbesondere denjenigen Fragen, bei welchen Sie im Test-Quiz nicht das Punktemaximum erreicht haben. Sie werden sehen: es lohnt sich!

59 - 42 Pkt
HR-Ziel noch nicht erreicht

Sie haben beim Test der Prüfungsfragen zwischen 42 und 59 Punkte erreicht und eine Note zwischen 3.1 und 3.9 erzielt. Die schlechte Nachricht: Mit diesem Resultat hätten Sie die Prüfung zur Personalassistentin bzw. zum Personalassistenten leider nicht geschafft. Die gute Nachricht für Sie: Das war nur ein Test, Sie können noch trainieren.

Unsere Empfehlung: In Anbetracht Ihrer Wissenslücken empfehlen wir Ihnen noch einmal Zeit und Energie in die Vorbereitung bis zur offiziellen Prüfung zu investieren. Sie haben rund die Hälfe der Punkte erreicht und weisen noch einige Wissenslücken auf. Schliessen Sie diese Lücken durch gezieltes Repetieren. Überprüfen Sie sich insbesondere denjenigen Fragen, bei welchen Sie im Test-Quiz nicht das Punktemaximum erreicht haben.

41 - 20 Pkt
Sie haben es sicher gemerkt: Sie sind noch nicht bereit für die Prüfung

Sie haben beim Wissens-Test lediglich 20 bis 41 Punkte erreicht und somit eine Note zwischen 2.0 und 3.0 erzielt. Dieses Resultat reicht leider noch nicht aus, um die Prüfung Sachbearbeiter/in Personalwesen zu bestehen. Eine Steigerung ist dringend notwendig.

Unsere Empfehlung: Starten Sie noch heute mit einem neuen Lernplan. Planen Sie ab sofort Tag für Tag Ihre Prüfungsvorbereitung und investieren Sie Zeit und Energie in den Lernstoff. Die Prüfung zur Personalassistentin bzw. zum Personalassistenten ist auch eine Fleissarbeit. Übung macht den Meister! Nachdem Sie die Unterlagen noch einmal gründlich studiert haben, machen Sie das Übungs-Quiz ein zweites Mal. Überprüfen Sie danach insbesondere denjenigen Fragen, bei welchen Sie bei beiden Test-Quizzes nicht das Punktemaximum erreicht haben.

 

19 - 0 Pkt
Hoppla – möchten Sie wirklich im HR-Bereich tätig werden?

Sie haben beim Test der maximal 21 Punkte erreicht und eine Note unter 2.0 erzielt. Dies ist nicht gerade ein Glanzresultat. Das Bestehen der Prüfung ist für Sie mit diesem Wissen noch nicht möglich. Haben Sie schon einmal geprüft, ob das Personalwesen wirklich Ihre Berufung ist?

-> zum Selbsttest „Berufung Personalwesen“

Unsere Empfehlung: Wenn Sie wirklich im HR-Bereich tätig werden wollen, beginnen Sie mit den Grundlagen. Legen Sie sich einen Lernplan zurecht und gehen Sie Schritt für Schritt voran. Beginnen Sie am besten noch heute. Auch für Sie gilt: Übung macht den Meister. Repetieren Sie die Fragen vor der Prüfung ein weiteres Mal. Überprüfen Sie sich insbesondere denjenigen Fragen, bei welchen Sie bei beiden Durchgängen nicht das Punktemaximum erreicht haben.

Infos zur Auswertung

Wichtige Informationen zur vorliegenden Auswertungstabelle

Sie haben das Personal-Quiz gespielt und möchten wissen, welche Note Sie mit Ihrem Resultat erzielt hätten? Die vorliegende Auswertungstabelle gibt Ihnen einen guten Überblick, wie es um Ihren Wissensstand steht. Die Umrechnung von Punkten (bzw. Prozentwerten) in eine Note beruht auf den Vorgaben des offiziellen Notenschlüssels von www.hrse.ch.

Das Test-Quiz auf eduGames.ch erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Fragen wurden von Dozierenden des Lehrgangs Sachbearbeiter/in Personalwesen erstellt.

Beachten Sie die Besonderheiten der Prüfung. Wir empfehlen gut vorbereitet an die Prüfung zu gehen. Erfahrungsgemäss ist das Resultat an einer Prüfung tiefer als in der Vorbereitung: Prüfungsdruck, fehlende Lockerheit, Ablenkung durch andere Teilnehmende etc. Wir empfehlen Ihnen rund 0.5 Notenpunkte als Sicherheitsmarge einzuplanen. D.h. Sie sollten in der Vorbereitung mit den Personal-Fragen mindestens eine 4.5 erreichen um auch an der offiziellen Prüfung erfolgreich zu sein.

 

Das komplette Paket mit über 300 HR-Fragen

Das auf eduGames verfügbare Personal-Quiz beinhaltet eine selektive Auswahl von 25 Prüfungsfragen. Haben Sie Interesse an sämtlichen über 300 HR-Fragen? Möchten Sie die Grundlagen des Personalwesens auf spielerische Art und Weise für sich oder im Unterricht erarbeiten? Wenn ja, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Das Angebot umfasst:

  • Personalwesen – über 300 Fragen

Tipp des Tages: HR-Fragen lernen im Selbststudium

Die Prüfung Sachbearbeiter Personalwesen eignet sich sehr gut für das Selbststudium. Alles Wissenswerte zum Thema Selbstlernen gibts hier.

Kundenstimme:

«Mit eduGames habe ich mich auf einem zweiten Portal auf die HRSE-Prüfung als Personalsachbearbeiterin vorbereitet. Das spielerische Lernen mit anderen Fragen hat mich hervorragend auf die Prüfung vorbereitet. Ich empfehle Jedermann/-frau eduGames zu nutzen um auf eine allfällig andere Fragenstellung vorbereitet zu sein.»

Ursula Meier, Personalassistentin mit Zertifikat HRSE, Mai 2018, Berufsakademie Luzern